Frühling 2018

Während die Tage länger und die Temperaturen höher werden, wachen auch die Beete rund um unsere Schule auf. Teilweise im Herbst von den Schüler/innen gesetzt oder frisch im Frühling von Gabriele Maller, unserer Schulgartenexpertin, schmücken bunte Frühlingsblumen die Flächen um unser Schulhaus. Während Gemüse schon in das Hochbeet gesetzt wurde, wachsen im Schulhaus seit einiger Zeit auch kleine Pflanzen, die von den 1. Klassen gehegt werden und sich auf die ersten Sonnenstrahlen freuen.