World Wood Day 2019

Am Donnerstag, 21.3., ging es in aller Früh los in Richtung Freilichtmuseum Stübing. Dort, wo man von Frühling bis Herbst alte (Bauern-)häuser bestaunen kann, fanden letzte Woche die World Wood Days 2019 statt. Bei diesem „internationale Event zur Wald- und Holznutzung“ wollte natürlich auch die NMS St. Johann dabei sein. Die Veranstaltung lockte Künstler, Handwerker und Wissenschaftler aus den unterschiedlichsten Ländern an. Die Schülerinnen versuchten sich im Drechseln und konnten voller Stolz ihre eigenen „gedrechselten“ Salzstreuer mit nach Hause nehmen. Die ersten Klassen nahmen am Workshop ein „Zuhause für Batman“ teil und bauten voller Eifer Fledermauskästen. Die zweiten Klassen übten sich in Teamarbeit beim Bau eines Blockhauses und bei Experimenten mit Holz. Die Zeit war natürlich viel zu kurz, aber ein Abstecher zum Bogenschießen, mit selbstgebauten Holzbögen, ging sich auch noch aus. Mit dem Zug ging es zurück nach Graz mit dem Vorsatz, nächstes Jahr wieder dabei zu sein.

Weitere Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie.