Mikroskopierführerschein der 2AB

Nach vielen Wochen Theorie und Praxis war es am Tag vor den Osterferien endlich soweit - die Schüler/innen der 2. Klassen erhielten im Freiluftlabor ihren Mikroskopierführerschein. Jede/r der die Ausdauer und den Ehrgeiz gezeigt hatte, alle notwendigen Tests und Prüfungen auf sich zu nehmen, durfte stolz ihren/seinen Führerschein samt Urkunde von unserem Direktor Pichler entgegennehmen. Die Absolvent/innen dürfen mit diesem Führerschein nun eigenständig mikroskopieren, da sie bestens auf den Umgang mit diesen teuren Geräten vorbereitet sind. Anschließend wurden die fleißigen Forscher/innen noch mit einer Osterjause samt Butterstriezl, Radieschen und Ostereierpecken belohnt. Ein schöner Abschluss vor den Osterferien.