1. Platz GRAZIA 2019

Ehrenpreis der Stadt Graz

Im Frühsommer diesen Jahres wurde unserem Schulstandort ein ganz besondere Ehrung zu teil. Am 15. Mai jeden Jahres wird der internationale „Tag der Familie“ gefeiert und geehrt. Auch die Stadt Graz in Kooperation mit dem Kinderschutz-Zentrum Graz und dem Katholischen Familienverband Steiermark verleiht diesem „Tag der Familie“ eine besondere Bedeutung.

Im Zuge der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen des Grazer Kinderschutzzentrums wurde unsere Schule und unser Projekt des „Schulparlaments“ mit dem Ehrenpreis der Stadt - der GRAZIA 2019 geehrt. Damit werden jene Personen und Personengruppen ausgezeichnet, die sich in Graz „für Kinder und deren Talente bzw. Stärken stark gemacht haben“. Stadtrat Kurt Hohensinner und Gemeinderätin Sissi Potzinger überreichten die Preise mit großer Freude.

In Begleitung von Herrn Richard Mixner, Integrationslehrer und Leiter des Schulparlaments, nahm unsere kleine Delegation aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der 4a & 4b den Preis begeistert entgegen.