Digitale Medien – Chancen und Risiken

Rückblick auf den Elterninformationsabend

Am 5. Juni 2019 sind interessierte Eltern der Einladung der Schulsozialarbeiterin und des Elternvereins gefolgt, um sich einen Abend lang auf die digitale Lebenswelt ihrer Kinder einzulassen und sich über den Umgang mit Smartphone, Computer und Co auszutauschen und zu informieren. Die Vortragenden Markus Meschik von der Fachstelle für digitale Spiele enter (http://www.fachstelle-enter.at/) und Eva Hiebler vom Institut für Familienförderung (https://www.familienfoerderung.at/) haben ihr Fachwissen zum Thema geteilt und sind auf Fragen und Anliegen der Eltern eingegangen. Am Ende gab es noch die Möglichkeit sich selbst an der Konsole auszuprobieren, um so verschiedene Computerspiele kennen zu lernen.

An dieser Stelle möchten wir dem Elternverein und dem Institut für Familienförderung für die Ermöglichung des Abends Dank aussprechen und uns bei allen Eltern bedanken, die an der Veranstaltung teilgenommen haben und Interesse für dieses brisante Thema zeigten!