Pädagogische Schwerpunkte

Die Neue Mittelschule bietet ein umfassendes Bildungsangebot für 10- bis 14-jährige Schülerinnen und Schüler. Jede/Jeder soll entsprechend ihrer/seiner persönlichen Lernsituation und Begabungen für den Übertritt in eine weiterführende Schule oder in das Berufsleben vorbereitet werden.

Chancengleiche Bildung für alle ist der pädagogische Grundgedanke dieser Schulform

Dies wird an unserer Schule durch folgende Maßnahmen verwirklicht:

  • gemeinsamer Unterricht in allen Gegenständen
  • individuelle Differenzierungsangebote
  • Teamteaching in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Stärkung von Begabungen
  • Soziales Lernen und Integration
  • Förderung des eigenverantwortlichen Lernens durch Freiarbeit
  • Förderung des vernetzten Denkens in Lernfeldern (Geschichte/Geografie, Naturwissenschaften)
  • Vielseitiges Angebot in den Schwerpunktfächern
  • Differenzierte Leistungsbeurteilung in der 3. und 4.Klasse (grundlegende und vertiefte Allgemeinbildung)
  • Reflexion der Lernfortschritte und Lernprozesse in den KEL-Gesprächen (Kind-Eltern-LehrerInnen Gespräche)

Weiter Informationen finden Sie unter: www.neuemittelschule.at