Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt

Seit dem Schuljahr 2017/2018 hat unsere Schule einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt. Das Fach Naturwissenschaften stellt eine Verbindung der Fächer Biologie, Physik und Chemie dar und soll den Schüler/innen ein Leben in und mit der Natur näherbringen. Durch Schwerpunktthemen, die in allen naturwissenschaftlichen Fächern aufgegriffen werden, sollen Themen vielseitig betrachtet und das vernetzte Denken gefördert werden.

Im Zuge des Schwerpunktes wird in unserem Schulhof ein Freiluftlabor entstehen, dass es den Schüler/innen ermöglicht, forschend Naturwissenschaften zu erleben. Unser vielseitiger, bunter Schulgarten, das Biotop, sowie der umliegende Bach und der Wald bieten für unsere Schule im Grünen alle Voraussetzungen, Naturwissenschaft im Freien zu erleben.

In der Natur leben, von der Natur leben, mit der Natur leben

Einen ersten Schritt hat die NMS Graz-St. Johann schon im Schuljahr 2016/2017 gesetzt und ist zur ÖKOLOG-Schule geworden. Die Grundsätze für eine nachhaltige Umweltbildung und die Sensibilisierung für die Natur als Lebensraum und Ökosystem ergänzt gut unsere Grundsätze für unseren naturwissenschaftlichen Schwerpunkt. Desweiteren eröffnet uns ÖKOLOG ein großes österreichisches Netzwerk und die Kooperation mit dem Umweltbildungszentrum Steiermark, die uns mit Fachwissen, Materialien, aber auch Projekten tatkräftig unterstützen.

In diesem PDF finden Sie Informationen zu unserem Schwerpunkt, zur Verteilung der Hauptfächer, und der Wahlpflichtfächer.

Hier finden Sie die detaillierte Stundentafel mit der Verteilung der Stunden in den einzelnen Klassenstufen.